ICH BITTE UM RÜCKRUF

JETZT BERATEN LASSEN 0201 842 950

Unsere Geschichte

2018
Der W. Girardet Verlag produziert und vertreibt seit über 60 Jahren Werbekalender für unterschiedliche Branchen. Heute sind wir einer der führenden Anbieter für den Facheinzelhandel mit vielen tausend Kunden.
2011
Erfolgreiche Integration und Harmonisierung der Standorte in Deutschland und Tschechien
2009
Übernahme der Produktionsstätten durch die neu gegründete W. Girardet Kalenderproduktion s.r.o.
2004
Aufnahme der Verarbeitung in Decín, Tschechien, bei einem Fremdunternehmen
2000
Management-Buy-Out durch den Geschäftsführenden Gesellschafter, Herrn Hendrik Welpmann
1988
Integration des Verlages als 100%ige Tochtergesellschaft in die Sebaldus Unternehmensgruppe Nürnberg.
1981
Gründung der W. Girardet Werbemitte GmbH als Tochtergesellschaft der Girardet Druck und Verlag GmbH Essen.
1970
Herstellung der Werbekalender in Großauflagen für die EDEKA-Gruppe, Hamburg, und Eduscho, Bremen.
1963
Herstellung des 1. Bildkalenders in 4-farbigem Kupfertiefdruck.
1951 -
  1960
Herstellung der Werbekalender für die Deutschen Maizena-Werke, Hamburg, Miele Gütersloh und Bleyle, Stuttgart. Ergänzung des Verlagsprogramms um weitere Kalendertitel, Prospekte und Kundenzeitschriften für verschiedenste Fachhandelsbereiche.
1949
Neuaufbau des Verlagsbereichs und Herausgabe erster Kalendertitel. 1933 – 1940 Erweiterung des Verkaufsprogramms um Werbemittel, wie Bilderbücher und Prospekte für verschiedenste Einzelhandelsbereiche. Herstellung von Werbekalendern für Einkaufsverbände und Firmen wie RWE, Essen, Jenaer-Glaswerke, Jena, Nürnberger Bund, Essen, Verband Deutscher Drogeristen, Duisburg. 1933 Herausgabe des 1. Bildkalenders in Zusammenarbeit mit der Firma Tietz, dem Stammhaus des heutigen Kaufhof-Konzerns.
1932
Gründung des Bereichs Fach- und Werbedrucke als Abteilung des renommierten Verlagsunternehmen W. Girardet, Essen.